Nach Terminvereinbarung.

 

Phlebographie​​ – Darstellung von Venen unter Verwendung von jodhältigem Kontrastmittel​​ ​​ 3 Stunden vor der Untersuchung nüchtern bleiben.

 

Dickdarmröntgen​​ –​​ spezielle Vorbereitung notwendig

 

Intravenöse Phyelographie (IVP)​​ – Darstellung der Niere und der ableitenden Harnwege unter Verwendung von jodhätigem Kontrastmittel​​ ​​ 3​​ Stunden vor der Untersuchung nüchtern bleiben. Keine blähenden Getränke und Speisen ab​​ Vortag der Untersuchung

 

Schluckaktröntgen, darstellung der Speiseröhre und​​ 

Magenröntgen​​ – nüchtern 12 Stunden vor der Untersuchung

 

Bei jeder Untersuchung bei der jodkältiges Kontrastmittel verwendet wird, müssen Diabetiker, die metforminhältige Diabetesmedikamente einnehmen, diese 24 Stunden VOR und NACH der Untersuchung absetzen!